NÄCHSTES SPIEL

Logo vs. Logo kein Termin verfügbar
-
kein Termin verfügbar

NÄCHSTES SPIEL

Logo vs. Logo kein Termin verfügbar
-
kein Termin verfügbar

LETZTES SPIEL

Logo Kölner Haie vs. Logo Adler Mannheim
Kölner Haie -
Adler Mannheim
PO 4:2 (1:0 | 2:1 | 1:1)

LETZTES SPIEL

Logo Adler Mannheim vs. Logo Kölner Haie
Adler Mannheim -
Kölner Haie
PO 5:2 (0:0 | 4:1 | 1:1)
 

2015-07-03 - Derby zum Saisonauftakt – Adler starten gegen Schwenningen in die Saison 2015/16

Die Deutsche Eishockey Liga wird mit 14 Clubs in die neue Saison 2015/16 starten. Das ist das Ergebnis des DEL-Lizenzprüfungsverfahrens. Demnach mischen alle 14. Clubs, die auch 2014/15 mit von der Partie waren, im Kampf um die deutsche Meisterschaft mit.

Gleichzeitig veröffentlichte die DEL den Spielplan für die ab dem 11. September beginnende Saison 2015/16. Die Mission Titelverteidigung könnte aus Sicht der Adler nicht besser beginnen, denn das Auftakt-Wochenende hält gleich zwei absolute Kracher bereit.

Der amtierende Meister empfängt am 11. September um 19.30 Uhr die Schwenninger Wild Wings zum Baden-Württemberg-Derby in der SAP Arena. Nach dem Auftaktmatch gegen das Team von Neu-Trainer Helmut de Raaf treffen die Adler im Olympia-Eissportzentrum auf den EHC Red Bull München, ehe am dritten Spieltag die Augsburger Panther ihre Visitenkarte in der Mannheimer SAP Arena abgeben. Nur zwei Tage später kommt es zur Neuauflage des Vorjahresfinales gegen den Vizemeister ERC Ingolstadt.

Spiel der leuchtenden Herzen am 18. Dezember gegen die Kölner Haie

Wie auch schon in den letzten Jahren legt die DEL zwei Nationalmannschaftspausen ein. Anfang November und Anfang Februar ruht der Spielbetrieb für jeweils ein Wochenende. Eine willkommene Abwechslung vom Liga-Alltag bietet der Spengler Cup in Davos. Zwischen Weihnachten und Neujahr treffen die Adler unter anderem auf das Team Kanada sowie den Schweizer Meister HC Davos.

Im letzten Heimspiel vor Weihnachten empfangen die Adler am 18. Dezember den ewigen Rivalen aus Köln zum traditionellen „Spiel der leuchtenden Herzen“.

Für die Mannheimer Kufencracks endet die Vorrunde am 06. März 2016 mit einem Gastauftritt bei den Berliner Eisbären. Es folgen die Pre-Playoffs am 09., 11. und 13. März, ehe am 15./16. März die Viertelfinalspiele beginnen. Der Deutsche Meister 2015 steht spätestens nach dem siebten Finalspiel fest, das für den 28. April terminiert ist (Hier sind noch kleine Änderungen möglich).

Alle Wochentags-Heimspiele beginnen wie gewohnt um 19:30 Uhr, die Sonntagsspiele in der SAP Arena in der Regel um 14:30 Uhr. Insgesamt bestreiten die Adler dreizehn Heimspiele an einem Freitag, acht an einem Sonntag, drei an einem Dienstag und zwei an einem Mittwoch.

Der komplette Spielplan ist auf der DEL-Homepage unter http://www.del.org sowie in den kommenden Tagen auch auf unserer Homepage unter http://adler-mannheim.de/spielplan.php einsehbar.

Informationen zum Einzelkartenvorverkauf sowie Details zum Vorbereitungsprogramm der Adler werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.



Quelle: Adler Mannheim
Dieser Artikel wurde bisher 1474 mal gelesen, zuletzt am 2017-05-26, 06:45 Uhr.
Der Artikel wurde am 2015-07-03, 13:53 Uhr das letzte Mal aktualisiert.


Zurück zur Übersicht

 
Disclaimer/Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt

© 2006 by Fach-Sys Computerservice - Miranda Rathmann
Alle auf diesen Webseiten gezeigten Fotos und Texte sind, sofern nicht ausdrücklich anders angeführt, urheberechtlich geschützt und dürfen nicht außerhalb dieser Webseiten ohne Genehmigung des Autors / Fotografen verwendet werden. Missachtung kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen!

Online: 50 Heute: 867 Gestern: 2905 Gesamt: 1092568