NÄCHSTES SPIEL

Logo vs. Logo kein Termin verfügbar
-
kein Termin verfügbar

NÄCHSTES SPIEL

Logo vs. Logo kein Termin verfügbar
-
kein Termin verfügbar

LETZTES SPIEL

Logo EV Duisburg vs. Logo Grizzly Adams Wolfsburg
EV Duisburg -
Grizzly Adams Wolfsburg
MS 1:5 (0:1 | 0:2 | 1:2)

LETZTES SPIEL

Logo Augsburger Panther vs. Logo EV Duisburg
Augsburger Panther -
EV Duisburg
MS 4:3 (0:1 | 3:1 | 1:1)
 

2009-05-03 - EV Duisburg geht in der 2. Liga an den Start - Unterlagen eingereicht

Nun steht es so gut wie fest: Nach dem Ausstieg aus der Deutschen Eishockey-Liga geht der EV Duisburg künftig wieder in der 2. Bundesliga an den Start.

„Am 1. Mai ist das Insolvenzverfahren über die GmbH eröffnet worden. Damit ist der Weg frei für die Lizenzierung in der 2. Liga”, so EVD-Chef Ralf Pape. Die Unterlagen dazu hat der EVD fristgerecht eingereicht.

Damit gehen die Füchse nicht nur sportlich attraktiveren, sondern auch den sauberen Weg. „Das hat auch der Landes-Eissport-Verband NRW so befürwortet, weil ein wirtschaftlicher Absteiger aus der DEL nun einmal in der 2. Bundesliga ein Spielrecht hat. Nicht in der Oberliga”, so Pape. Die Entscheidung fiel auch in Rücksprache mit den anderen DEL-Teams aus dem Westen. So soll der EV Duisburg künftig als Kooperationspartner in der 2. Bundesliga dienen. „Zwei Teams mit Duisburg und Herne in der Oberliga hätten keinen Sinn gemacht, da die dritte Liga für einige Spieler nicht angemessen ist”, so Pape. So werden die Füchse wohl künftig auf einige starke Talente der West-Nachbarn zurückgreifen können. Zudem wird Pape wohl nun im Gegenzug definitiv einer von zehn Gesellschaftern bei den Haien, „wenn dort alle Hausaufgaben erledigt sind”.

Als Trainer der Füchse steht ein Kanadier in den Startlöchern. „Wir haben den Vertrag von unserer Seite unterschrieben und warten nun auf seine Unterschrift”, so Pape. Zudem werden nun Shawn McNeil und Toni Bader wieder für Duisburg spielen. Dazu könnten Spieler wie Mark Kosick, Peter und Paul Flache kommen. Mika Puhakka (zuletzt Schwenningen) muss sich zwischen Duisburg und Herne entscheiden.



Quelle: Hockeyweb - the
Dieser Artikel wurde bisher 413 mal gelesen, zuletzt am 2017-07-18, 14:08 Uhr.
Der Artikel wurde am 2009-05-03, 16:39 Uhr das letzte Mal aktualisiert.


Zurück zur Übersicht

 
Disclaimer/Haftungsausschluss | Impressum | Kontakt

© 2006 by Fach-Sys Computerservice - Miranda Rathmann
Alle auf diesen Webseiten gezeigten Fotos und Texte sind, sofern nicht ausdrücklich anders angeführt, urheberechtlich geschützt und dürfen nicht außerhalb dieser Webseiten ohne Genehmigung des Autors / Fotografen verwendet werden. Missachtung kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen!

Online: 51 Heute: 2883 Gestern: 3127 Gesamt: 1092568